(Kommentare: 0)

Wie wird vBulletin5 Connect geupgraded?

vBulletin5 Connect ist die neueste Version des bekannten Forums vBulletin. Das aktuelle Release zum Zeitpunkt dieses Eintrages ist "vBulletin 5.0.0 Beta 27" und ein deutsches Sprachpaket ("Language-Pack") ist nur in englisch verfügbar. Eine deutsche Version soll laut dem vBulletin.com-Support zum Ende der Beta-Phase mit dem Release der finalen Version veröffentlicht werden.

Wie lassen sich die BETA-Versionen nun updaten? Dies funktioniert wie folgt: Die akuelle Version wird über den Members-Bereich von vBulletin.com heruntergeladen und die ZIP-Datei anschließend entpackt. Die Inhalte des "upload"-Ordners können 1:1 in die bestehende vB5-Installation übernommen und die alten Daten damit ersetzt werden. BEVOR dies geschieht bietet es sich an die beiden config.php-Dateien zu sichern (unter deinedomain.de/vb5/config.php und unter deinedomain.de/vb5/core/includes/config.php), da zweitere nach unserem letztem Update versehntlich gelöscht wurde (normalerweise sollten diese beiden Dateien durch die Umbenennung während der Installation updatesicher sein). Ggfs. kann man also die beiden Konfigurationsdateien anschließend wieder herstellen. Im Anschluss müssen unter "deinedomain.de/vb5/core/install/" die Dateien "install.php" sowie "makeconfig.php" wieder gelöscht werden, damit es später beim Admincp-Login zu keiner Fehlermeldung kommt.

Der Upgrade-Wizard kann schließlich über folgende Adresse aufgerufen werden: http://www.deinedomain.de/vb5/core/install/upgrade.php – es wird nach der sog. "Customer Number" gefragt (diese findet sich unter vbulletin.com nach dem Login in der Members-Area ganz oben) und anschließend das Upgrade durchgeführt. Sollte es zu einem Fehler kommen, hat es sich in unserem Fall bewährt das Upgrade einfach erneut durchzuführen. Nun sollte die vBulletin5 Connect Installation auf dem neuesten Stand sein.


Zurück

Einen Kommentar schreiben